Almanca Seviye Belirleme Sınavı

Ad-Soyad
E-Posta
Telefon

1. ● Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie _________ Sie? ▲ Davide Mondini.

2. ● Was _________ du?▲ Polnisch und ein bisschen Englisch.

3. ● _________ kommen Sie, Herr Pasquier?▲ _________ Frankreich.

4. ● _________ du Kinder? ▲ Ja, zwei.

5. ● Das _________ meine Schwester und das _________ meine Eltern.

6. ● Das sind Claire und Charles. _________ leben in der Schweiz.

7. ● Wo _________ ihr? ▲ In Berlin.

8. ● Mama, ist das eine Tomate?▲ Nein. Das ist doch _________ Tomate, das ist eine Orange.

9. ● Möchten Sie sonst noch etwas? ▲ Ja, ich brauche noch _________. Was kostet ein Kilo?

10 ● Ich hätte gern Tomaten. ▲ Wie viel _________ Sie denn? Ein Kilo?

11. ● Wie gefällt Ihnen das Sofa hier?▲ Gut, _________ ist sehr schön.

12. ● Das Wohnzimmer ist sehr klein.▲ Was? Das Zimmer ist doch _________ klein. Es ist groß!

13. ● Ist die Wohnung teuer? ▲ Nein, sie ist sehr _________.

14  ● Wie spät ist es? (12:25)

15. ● Was machst du gern?▲ Ich _________.

16. ● Wann ist die Praxis geöffnet? ▲ _________ 8 Uhr 30 _________ 16 Uhr 30.

17. ● _________ du auch so gerne Pizza?

18. ● Hast du _________ Lieblingsfilm?▲ Ja, Metropolis. Der Film ist super!

19. ● Entschuldigung, wo ist hier der Fisch?▲ Tut mir Leid, wir haben _________ Fisch.

20. ● Was ist dein Hobby?▲ Lesen. _________ auch gern?

21. ● Hast du den Wein nicht dabei?▲ _________.

22. ● Mira ist krank. Sie _________ nicht in die Schule gehen.

23. ● Was macht ihr am Wochenende?▲ Wir _________ am Samstag _________.

24. ● Was _________ du am Sonntag gemacht? ▲ Nichts.

25. ● Ich bin am Wochenende zu Marco _________.

26. ● Was machen Sie?▲ Ich arbeite _________ Verkäuferin _________ „Tip & Tap“.

27. ● Wann sind Sie nach Deutschland gekommen?▲ _________ sechs Monaten.

28. ● Seit wann leben Sie in Graz?▲ Seit _________ Jahr.

29. ● Wo _________ du im Urlaub?▲ In Portugal.

30. ● Hier _________ man nicht rauchen. Das ist verboten!

31. ● Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten?▲ _________ ich besser Deutsch lernen möchte.

32. ● Oh nein, jetzt bin ich in den falschen Bus _________!

33. ● Hast du Lenkas Adresse dabei? ▲ Oh je, die habe ich _________.

34. ● Haben Sie eigentlich schon _________?▲ Ja, sogar schon zwei. Meine Tochter hat zwei Söhne.

35. ● Wo ist denn meine Hose?▲ Die _________ im Schrank.

36. ● Mama, hast du mein Deutschbuch gesehen?▲ Ja, das liegt _________ Küchentisch. Steck es bitte gleich _________ Schultasche.

37. ● Jost, es regnet und deine Jacke hängt noch auf dem Balkon!▲ Oh ja, ich hole sie gleich _________.

38. ● Wir haben keine Nudeln mehr.▲ Ich gehe gleich einkaufen. Dann bringe ich _________ mit.

39. ● Entschuldigung, wo ist hier der nächste Kiosk?▲ Da vorne ist gleich _________.

40. ● Zum Frühstück esse ich fast _________ ein Ei, manchmal sogar zwei.▲ Das ist aber nicht so gut für die Gesundheit.

41. ● Bist du immer so müde, _________ du von der Arbeit kommst?▲ Nein, ich habe heute schlecht geschlafen.

42. ● Der Stift schreibt nicht. Anja, kannst du mir kurz _________ geben?!,▲ Nein, tut mir Leid, _________ funktioniert auch nicht

43. ● Wie findet mein Mann hier am besten einen Job?▲ Er _________ jeden Samstag den Stellenmarkt in der Zeitung lesen.

44. ● Können Sie mich bitte mit dem Kundenservice verbinden?▲ Tut mir Leid, wir haben Mittagspause. Da ist jetzt _________.

45. ● Dann kommst du also am Samstag Abend um sieben Uhr zu uns, o.k.?▲ Ja, super! Ich freue _________ schon!

46. ● Hast du noch Lust _________ Spaziergang?

47. ● Bist du eigentlich zufrieden mit der Prüfung oder _________ du dich _________ die Note?

48. ● Heute Abend gibt es endlich wieder Fußball im Fernsehen. _________ freue ich mich schon richtig!

49. ● Warum hat Tobias eigentlich Informatik studiert? Er _________ doch früher immer Arzt werden.

50. ● Ich _________ gerne studieren, aber ich _________ nicht. Meine Noten waren zu schlecht.

51. ● Und wann bist du von zu Hause ausgezogen?▲ _________ ich 19 Jahre alt war. Vor fünf Jahren also.

52. ● Ich rief: "Mäxchen, bist du da?", aber niemand _________.

53. ● Nach der Schule _____ Maria zunächst ins Ausland.

54. ● Ich saß im Bett und hatte große Angst: Ich _________ im Flur Schritte _________.

55. ● Du siehst so müde aus!▲ Das bin ich auch. Ich habe bis um zwei Uhr nachts fern gesehen, _________ ich eigentlich schon um zehn Uhr ins Bett gehen wollte.

56. ● Vielen Dank für die CD!▲ Bitte. Das ist der Jazzsänger, _________ ich so toll finde. Der hat doch auf dem Konzert dieses tolle Lied gespielt.

57. ● Wer sind denn Maren und Söhnke?▲ Das sind doch die beiden Kinder, _________ ich immer Nachhilfe in Mathematik gebe.

58. ● Der Blutdruck _________ Patienten ist viel zu hoch!▲ Dann muss er Tabletten nehmen.

59. ● Jetzt warte ich schon fast zwei Stunden! Wie lange dauert es denn noch?▲ Nur noch einen kleinen Moment. Sie _________ gleich gerufen.

60. ● Kann ich mich schon wieder anziehen?▲ Nein, leider nicht. Ihr Bein _________ noch _________.

61. ● Wie viel muss ich denn noch abnehmen?▲ Nur noch vier Kilo! Sie haben schon _________ geschafft!

62. ● Es ist schon fast elf Uhr! Du musst doch morgen früh aufstehen. Wenn ich du wäre, dann _________ ich jetzt lieber ins Bett _________.

63. ● Dein Mann ist doch Spanier. Spricht er eigentlich gut Deutsch?▲ Ja, sehr gut. Aber seine Familie nicht. _________ lerne ich jetzt auch Spanisch.

64. ● Warum lernst du eigentlich Polnisch?▲ Wegen _________ Jobs. Wir haben Geschäftspartner in Polen und da ist es gut, wenn ich auch ein bisschen Polnisch verstehe.

65. ● Hast du schon mal daran gedacht, dich _________?▲ Ja, das will ich unbedingt.

66. ● Oh je, ich habe morgen das Vorstellungsgespräch bei „Teletec“!▲ Ach, du brauchst doch keine Angst _________! Du schaffst das schon!

67. ● Hallo, du hier? Hast du frei?▲ Ja, schon drei Tage – aber ich habe noch immer nicht alle Überstunden _________.

68. ● Und? Fahrt ihr im Sommer auch in Urlaub?▲ Ja, nach Bulgarien. Wir fahren mit einer Reisegruppe, _________ nicht alles selbst organisieren zu müssen.

69. ● Ich packe morgen meinen Rucksack, gehe zum Flughafen und kaufe mir ein Flugticket für irgendein warmes Land. Und dann geht es los!▲ Also, das könnte ich nicht. Ich fahre nie in Urlaub, _________ vorher alles genau zu planen.

70. ● Weißt du, wie teuer ein Zugticket nach Berlin ist?▲ Nein. Aber du solltest lieber fliegen, _________ mit dem Zug _________ fahren. Das geht schneller und ist auch nicht viel teurer!

71. ● Ich freue mich schon auf den Sommer. Dann _________ hoffentlich nicht mehr so viel.

72. ● Und? Wie gefällt Ihnen die Wohnung?▲ Es geht so. Sie ist _________ groß, _________ sie hat keinen Balkon.

73. ● _________ ich doch bloß nie _________! Ich fühle mich hier überhaupt nicht wohl.▲ Oh je, du Arme.

74. ● Träumst du eigentlich immer noch _________ einer Altbauwohnung mitten im Zentrum?▲ Nein, ein Haus im Grünen wäre mir jetzt viel lieber.

75 ● Wir haben uns _________ der hohen Mietpreise für eine Wohnung in der Stadt entschieden. Auf dem Land ist es zwar billiger, aber hier gefällt es uns so gut!

76. ● Vorhin hat jemand für dich angerufen. Ich glaube es war die Freundin, _________ du mir gestern erzählt hast. Wie heißt sie noch?▲ Beate? ● Ja, genau.

77. ● Bernd war gestern einfach unmöglich, findest du nicht?▲ Ja. _________ länger ich über sein Verhalten nachdenke, _________ wütender werde ich.

78. ● Ich möchte so gern jemanden kennenlernen. Jemanden fürs Leben, weißt du? Aber das klappt einfach nicht!▲ Du musst mehr Geduld haben! Und _________ du wirklich keine andere Möglichkeit siehst, kannst du ja eine Kontaktanzeige aufgeben.

79. ● _________ er die Bedienungsanleitung gelesen hatte, konnte er sein neues Handy wenigstens einschalten. Telefonieren konnte er immer noch nicht damit.

80. ● Ihr Drucker funktioniert also nicht. Haben Sie denn schon den Stecker kontrolliert?▲ Jetzt tun Sie bitte nicht so, _________ ich den Stecker nicht in die Steckdose stecken _________! Daran liegt es wirklich nicht!

81. ● _________ ich hier die Wohnung putze und mich auch noch um die Kinder kümmere, sitzt du einfach da und liest. So geht das nicht!

82. ● Dein Freund hat angerufen. Du sollst für ihn _________ Datei ausdrucken. Weißt du, welche er meint?

83. ● _________ Sie dann erneut die Start-Taste, um das Programm wieder zu starten.

84. ● Hast du eigentlich mal wieder etwas von Susanne gehört?▲ Nicht viel. Sie ist vor einem halben Jahr von Leipzig nach Berlin gezogen. Das ist auch schon alles, _________ ich weiß.

 85. ● Ich habe lange im Ausland gelebt. Ich war lange Zeit in China und auch in Japan. Aber leider spreche ich _________ Chinesisch _________ Japanisch. Ich habe mich immer auf Englisch unterhalten.

86. ● Du solltest ein bisschen fleißiger sein und mehr lernen. Sonst _________ du die Prüfung nicht bestehen!

87. ● Für die Lieferung unserer Produkte zahlen Sie in Deutschland EUR 3,-. Für eine Lieferung in Länder _________ Deutschlands zahlen Sie EUR 6,50,-.

88. ● Trinken wir noch einen Kaffee zusammen?▲ Das würde ich gern. Aber leider geht es heute nicht, _________ ich meine Tochter noch vom Kindergarten abholen muss.

89. ● Bevor sie in eine neue Wohnung einziehen können, müssen Sie den _________ unterschrieben haben.

90. ● Verstehst du dich mit den Mitbewohnern aus deiner WG eigentlich gut?▲ Es geht so. Am Anfang haben wir uns alle super verstanden. Aber _________ Thomas eingezogen ist, gibt es dauernd Streit.

91. Bitte stellen Sie sich vor.
92. Was denken Sie über die Situation der Arbeitlosigkeit.